Objektfetisch (Uhrenfetisch)

  Der folgende Blogbeitrag wurde uns freundlicherweise vom Fetisch.de Nutzer „Joeman1974“ zur Verfügung gestellt.   Nicht selten beschränkt sich der Fetisch auf ein einziges Modell oder eine konkrete Art Uhren zu tragen etc. Entscheidend kann auch sein, ob die Uhr getragen wurde oder wer der Besitzer ist. Durch die psychoanalytischen Betrachtungen Sigmund Freuds, die auch Nichtmediziner erreichten, wurde der Begriff „Fetischismus“ nach 1927 populär. Hierbei wurde der sexuelle Fetischismus als eine krankhafte Abweichung verstanden. [Wikipedia] Mein eigener Uhrenfetisch Ich habe einen sehr ausgeprägten Uhrenfetisch. Ich achte z.B. nicht auf den Typ oder Aussehen… Weiterlesen…

Kategorie:
Gastbeiträge
Kommentare:
3 Kommentare
Weitersagen: