Geheime Einblicke ins Privatleben einer Herrin

Ausgedachte SM-Romane gibt es viele. Echte Geschichten dagegen kaum. Wir sprachen mit Lady Sas über den Reiz, die eigene Geschichte zu erzählen. Ihr Buch „Plötzlich Domina – mein geheimes Leben als private SM-Herrin“ ist Ende September auf amazon.de erschienen. Fetisch.de: Lady Sas, beschreibe uns bitte kurz, um was es in Deinem Buch geht. Lady Sas: Kurz gesagt: Ich erzähle meine Entwicklung zur privaten Domina. Wie alles begann, wie ich dazu kam und was ich dabei alles erlebt habe. Fetisch.de: Du sagst „private Domina“. Was verstehst du darunter? Lady Sas: Ich habe den SM-… Weiterlesen…

Tags:
, , ,
Kategorie:
Gastbeiträge
Kommentare:
Keine Kommentare (Kommentar verfassen)
Weitersagen:

Erotisches Bondage und Wollust

Das erotische Bondage ist im sadomasochistischen Bereich angesiedelt und bezeichnet grob alle BDSM Fesseltechniken und andere Praktiken zur Einschränkung der Bewegungsfreiheit mit dem Ziel der sexuellen Unterwerfung oder Erziehung des devoten Parts durch den dominanten. Der Begriff Bondage stammt aus dem Englischen und bedeutet Knechtschaft oder Unfreiheit. Seltener verwendet wird das Wort Vincilagnia, von lateinisch „vincir“ für fesseln und altgriechisch „lagneia“ für Wolllust, also die sexuelle Erregung durch Fesselung. Bondage-Techniken sollten allerdings erlernt werden, bevor man zur Sache schreitet, da sie, wenn nicht fachgerecht durchgeführt, auch zu körperlicher Schädigung führen können. Man unterscheidet… Weiterlesen…

Tags:
, , , ,
Kategorie:
Gastbeiträge
Kommentare:
Keine Kommentare (Kommentar verfassen)
Weitersagen: