„Flieg mit mir, mein Schwarzer Schwan! – Faszination Latex“

…ist ein autobiografischer Roman der deutsch-polnischen Autorin Edyta Zaborowska. Als Spätaussiedlerin aus Polen wurde Zaborowska in ihrer Kindheit und Jugend stark vom Sozialismus, der Mangelwirtschaft und vor allem der katholischen Kirche geprägt. So schien auch nach der Auswanderung nach Deutschland ein konservativ-christliches Leben in gutbürgerlichen Verhältnissen vorbestimmt. Aber es sollte alles ganz anders kommen. Nach mehreren schicksalhaften Veränderungen kam sie eher ungewollt mit der Welt des BDSM und des sexuellen Fetischs in Kontakt und fand ungewöhnlicherweise gefallen daran. Alle ehemaligen Moralvorstellungen über Bord werfend, tauchte sie in eine bizarre Welt ein, und  fand… Weiterlesen…

Tags:
, ,
Kategorie:
Gastbeiträge
Kommentare:
Keine Kommentare (Kommentar verfassen)
Weitersagen:

Zucht durch Spanking

  Das Bedürfnis sich einer starken Macht zu unterwerfen, sich vollends einer dominanten Person unterzuordnen und bei harter Bestrafung auch durch Schläge sein eigenes Sein abzulegen, schlummert irgendwie in jedem. In dem einem mehr, in dem anderen weniger. Doch viele Menschen leben ihre Sehnsucht nach Unterwerfung bereits hemmungslos aus. Diese Sklaven leben für das Gefühl sich einer strengen Spanking Domina zu unterwerfen und sich mit harten Schlägen auf ihren Allerwertesten genau diesem Gefühl hinzugeben. Es ist weniger der Schmerz der auftritt, wenn die flache Hand der gnadenlosen Mistress auf ihren entblößten Hintern trifft,… Weiterlesen…

Tags:
,
Kategorie:
Gastbeiträge
Kommentare:
3 Kommentare
Weitersagen: